Socolweiher

Größe
9,5 ha

Wassertiefe
1,50 – 5 m

Fischvorkommen
Hecht, Zander, Karpfen, Schleie, Waller und alle Weißfischarten 

 

Der Socol-Weiher – auch Singerhofweiher – ist das größte Gewässer der Anlage.

Fast kreisrund, mit einer Halbinsel, bietet er mehr als genügend hervorragende Angelplätze – davon sind zwei Seiten anfahrbar.

Ein Teil des Weihers, hierzu gehört die Halbinsel, ist vom 01.01. – 31.07 eines jeden Jahres als Brut- und Laichzone gesperrt – kann hiernach jedoch ebenfalls betreten und beangelt werden. Der entsprechende Bereich ist ausgeschildert.

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner